Freitag, 28. Februar 2014

Probenähen - bist du dabei?

Vielen Dank für die vielen netten Bewerbungen zum Probenähen!

Leider kann ich nicht alle nehmen. Ich habe pro Version und Shirt pro Größe einen ausgewählt. Es gab einige Größen mit nu einem Bewerber aber auch einige mit bis zu 5 Bewerbungen. Seid also nicht allzu traurig, wenn ihr nicht dabei seid!

Alle Probenäher werden beide Schnittmuster erhalten, so dass ihr nach belieben beides testen könnt. Bitte näht aber auf alle Fälle die angemeldete Variante. Ihr könnt natürlich, wenn Models vorhanden auch noch weitere Größen nähen. Bitte schickt mir eure eMailadressen an sophiekuemmling@gmail.com ! Für sofortige Rücksprache werde ich eine geschlossene Facebookgruppe eröffnen. Bitte schickt mir auch per eMail, ob ihr dahin eingeladen werden wollt, oder nicht.

Mit dabei sind:

Julia Schroeder (Pasi 110)
Kristina Späth (Pasi 80)
Diana Döschner (Pasi 86)
Karina Zaharanski (Sari 104)
Kerstin von www.mitnadelundfaden.blogspot.com (Sari 86, 122)
doro von himmelblausommerbunt.blogspot.de (Sari 92, 116)
Frau Atze von die-atze-naeht.blogspot.de (Sari 98)
Kathrin von www.kdidit.blogspot.co.at (Pasi 116)
Karina von Ein Quentchen Glück (Pasi 92)
Luise von  neliesel.blogspot.de (Pasi 98, Sari 110)
Karin von kariko-aktiv.blogspot.de (Pasi 122)
"fetteshäschen" (Sari 80)

Viel Spaß beim Nähen!

Donnerstag, 27. Februar 2014

... etwas Sommerliches zum Sonnenschein

Hallo,

zum heutigen RUMStag zeige ich euch ein Kleid aus der aktuellen Burdaausgabe, bei dem ich erst sehr skeptisch war, ob mir so etwas steht. Auch bei diesem Burdaschnitt musste ich wieder viel abändern, und der Ausschnitt war wieder viel größer, als auf dem Bild in der Zeitung, so dass ich hier das Rückenteil vorne trage, so finde ich es aber super. vor allem unter den Armen stand es sehr weit ab, so dass ich da auf beiden Seiten gute 3-4 cm weggenommen habe, und an den Seiten auch jeweils 1,5-2 cm. Und diese Maße eigentlich doppelt, da ich ja in doppelter Lage genäht habe. Mei Jersey ist außerdem einfacher T-Shirt-Jersey ohne Elastan... ich muss vielleicht wirklich anfangen bei Burda Grundsätzlich alles eine Größe kleiner zuzuschneiden? Hmm.
Obenrum fand ich es dann recht langweilig, da ich ein einfaches weißes Oberteil genommen habe. So bastelte ich fix noch einen Loop aus exakt den gleichen Stoffen.



Für den kommenden Sommer wird dies bestimmt ein Lieblingsstück - luftigleicht und angenehm zu tragen.
viele Grüße,

Dienstag, 25. Februar 2014

Neue Puschen.... Wieso wächst das Kind so schnell?

Hallo und guten Morgen zum creadienstag!

heute zeige ich euch schon wieder neue Lederpuschen.... ja die mit dem Krokodil von neulich passen wirklich schon nicht mehr. So entstanden zwei paar neue - eines für zu Hause und eines für die Kita. Der Schnitt ist wie auch bei denen mit dem Krokodil von Klimperklein. Dieses Mal habe ich jedoch für leichteres Anziehen den Spann erhöht und auch das Rückteil verlängert - jetzt finde ich passen sie super. Ein bisschen Luft zum Reinwachsen ist auch noch vorhanden.

Als erstes entstanden diese Puschen mit einem einfachen Herz als Applikation.


Und es folgte ein zweites Paar mit einem selbst entworfenen Fisch, den ich euch hier auch als kostenlose Applikationsanleitung zur Verfügung stelle.

viele Grüße




Montag, 24. Februar 2014

My kid wears .... T-Shirt "Sari" - Anmeldung zum Probenähen bis 28.2.

Heute zeige ich euch  mal wieder, was mein Kind so montags trägt. So habe ich dem Kind heute vor der Kita endlich mal das neue Shirt angezogen!



Das Shirt habe ich selbst entworfen, und es kann sich noch bis zum 28.2. zum Probenähen angemeldet werden!
einen schönen Start in die Woche wünscht euch

Stofftauschparty

Schon wieder war ein Monat vergangen und ich konnte mich mit den lieben Dresdner Nähmädels treffen. Während ein paar Gesichter mir schon bekannt waren (Amberlight, Saxony Girl, Anneblog, Königinnenreich, Himmelblau und Sommerbunt) durfte ich auch wieder ganz viele neue nette Leute kennen lernen, die man sonst nur aus dem Internet begutachtete - Frauenoberbekleidung, Mit Nadel und Faden, Mehr Sonntag, by Aprikaner, Frau Atze und Cathlyn de Burga.
Ohne Blog waren Elisa, Bärbel, Anja aus Chemnitz, Kerstin und Susanne dabei.
Saxony Girl und Aberlight haben sehr fein die Stimmung des Abends beschrieben, so dass ich mich recht kurz fassen werde. Der Abend brachte eine gelungene Abwechslung in meine Prüfungszeit, die zum Glück diese Woche zu Ende sein wird. Im Rahmen des Stoffetauschens konnte ich zwei schöne Stoffe tauschen bzw. habe ich geschenkt bekommen:

 Mal sehen, was ich daraus nähen werde, ich habe da schon so ein paar Ideen in meinem Kopf

viele Grüße

Freitag, 21. Februar 2014

10.000 Clicks! - Dankeschön-Verlosung!

Kleinvieh macht auch Mist... oder ist das verhältnismäßig schon viel? Keine Ahnung, auf alle Fälle freue ich mich sehr über diese schöne runde Zahl!


Ich danke auch von allem Herzen über eure lieben, netten Kommentare, die ich in dieser Zeit erhalten habe! Zum Dank an euch und, muss ich ja zugeben, meiner neuen Facebookseite noch einen kleinen Schub zu geben, verlose ich dort diese vier tollen Pakete:


Viel Glück bei der Teilnahme,
wünscht euch eure

Donnerstag, 20. Februar 2014

... und ein "Not-RUMS"

So nun stellte ich doch heute fest, dass RUMS-tag ist, und ich euch nix zeigen konnte... das geht doch nicht! ... hmm was könnte ich machen? schnell sollte es gehen und ich hatte hier ein schönes rotes Stöffchen, ein feiner Sweatstoff. Erst dachte ich ich mache mir noch eine, diesmal engere MAlou, jedoch entschied ich mich dann spontan für eine Tunika aus der Herbst/Winter Ottobre 2013.
Eigentlich sollten die Taschen auch orange werden, aber der orange Stoff hat mich zur Verzweiflung gebracht... viel zu dehnbar! So nahm ich dann Sweatreste aus bordeaux und ich finde, die machen sich doch ganz gut! Nur am Halsausschnitt machte mir wieder diese orange Stoff zu schaffen ... am Rücken viel zu weit und abstehend, auf Auftrennen aber weiß Gott keine Lust - eigentlich sollte es ja schnell gehen - und es zog sich und zog sich - nun ich behalf mir erst einmal mit einer Notlösung - ich zog einen Gummifaden ein :D .. das ändere ich vielleicht noch mal.

Wie findet ihr mein Spontanwerk? Der Schnitt macht trotz Einfachheit doch was her - sehr bequem und alltagstauglich finde ich.

liebe Grüße eure

Dienstag, 18. Februar 2014

Tatüüü-tataaa die Feuerwehr ist da!

Hallo zum creadienstag!
Heute zeige ich euch ein Sweat-Shirt nach dem Schnitt aus der aktuellen Ottobre.
Darauf habe ich aus einer Ottobre vom letzten Jahr meine bisher komplizierteste Applikation gemacht! - Ich finde es macht ja Spaß und es sieht toll aus aber es vergeht soooo viel Zeit für sowas drauf.. hätte ich echt nicht gedacht!

 P.S.: Tragefoto, Kind ist aus der Kita wieder da:




viele Grüße,
eure

Montag, 17. Februar 2014

Probenähen - Shirt Pasi und Sari


Hallo,

ich habe hier im Blog ja noch gar nicht darüber berichtet. Ich bastle schon seit einiger Zeit an einem, nein eigentlich zwei eigenen Schnitten. Die eher "Jungs"-taugliche Version namens "Pasi" und die "Mädels"-Version "Sari". Beide gehen natürlich auch für das jeweils andere Geschlecht.

Hier kannst du den weiteren Entstehungsprozess verfolgen!

Während der "Bastelarbeiten" sind folgende Ergebnisse entstanden (Nur das Drachenshirt entspricht exakt den derzeitigen Maßen):





Ich habe auch für beide technische Zeichnungen entworfen - dies ist das erste Mal, dass ich mich an soetwas herangetraut habe. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht neue techniken auszuprobieren - beim Zeichnen mit Karten habe ich ja auch mit Vektorzeichnungen zu tun, aber das ist nun doch etwas ganz anderes.



Wer beim Probenähen teilnehmen möchte, der kommentiere hier unter dem Beitrag

bis spätestens 28.2.2014

und erzähle mir, was deine Näherfahrung ist, welche Version du gerne nähen möchtest und in welcher Größe. Es wäre schön, wenn du einen eigenen Blog hättest, auf dem du deine Werke zeigen könntest.
Bedingung ist, dass du ein Model in der genannten größe zu Hause hast, und auch bereit bist, Tragefotos zu veröffentlichen. Ab dem 1.3. hast du dann 2 Wochen Zeit, das Shirt zu nähen.

Ich freue mich auf rege Teilnahme!





Donnerstag, 13. Februar 2014

... eine verbesserungswürdige Hose ...

Ich besitzte ja exakt die Burda-Style Maße für die 38 und bin auch 168 groß... nun nähte ich nach diesem Schnittmuster eine Hose - ich mag ja schmale Hosen. Aber die sitz echt mega weit und ist auch noch zu lang. Ich denke ich werde sie etwas kürzen und die Beine etwas schmaler nähen. Am Pops sitzt sie ja eigentlich ganz bequem.


so dann lasse ich euch noch viele Grüße zum RUMStag da,
eure

Dienstag, 11. Februar 2014

My blog gone social!

Ich habe jetzt eine extra Facebook Nähseite, für alle, die lieber Facebookseiten als Blogeinträge verfolgen! Klick hier!

https://www.facebook.com/sophiekaariainen


.. etwas kleines...

Hallo,
zum heutigen creadienstag zeige ich nur etwas ganz kleines - ich habe ein kleines Püppi-Set mit der anleitung von klimperklein genäht! Da das ganze für ein kleines Mädchen ist, konnte ich auch endlich die tollen Stiche meiner neuen Nähmaschine ausprobieren.

liebe Grüße,

Montag, 3. Februar 2014

My kid wears ... einen neuen Schlafanzug

Hallo,
heute zeige ich euch einmal den neuen Schlafanzug von unserem Kleinen. Er ist das erste Mal ohne Füße (Er verknoten bei solchen seine Beine immer mit dem Schlafanzug).
Der Schnitt ist aus der Ottobre 1/2013.


Dann schicke ich das ganze noch zu my kid wears,
eure




Ps: den blauen Fleck hat er vom Couchtisch ;)