Dienstag, 23. September 2014

Eine Untrlagen Mappe für den "Urlaub"

Hallo liebe Nähbienen und viele Grüße aus Österreich.

Heute zum Creadienstag zeige ich euch die wichtige Unterlagenmappe, die ich vor dem Urlaub - das heißt Praktikum für mich und Urlaub für meine Männer - genäht habe. Auf das Cover habe ich noch aufwendig einen Zug appliziert, die dem Sohnemann natürlich sehr gefällt.

Passend dazu habe ich sie auch mit dem feinen Wolkenwebband verziert. Innen gibt es Taschen für Pässe, U-Heft, und einige andere Dinge. Wenn euch die Zugapplikation gefällt kann ich sie euch auch gern einscannen, wenn ihr möchtet und wir wieder da sind.



































Schnitt: WUM - wichtige Unterlagen Mappe von Lene mene muh
Stoff: Reste, Ikea-Tischdecke, und weiß nicht mehr
Webband: Glückswolken von Näähglück
Gummi: Nähkaufhaus

Liebe Grüße

Freitag, 19. September 2014

Verlosung und Rabatt!

Hallo ihr Lieben!

Bis Montag gibt es eine tolle Verlosung auf meiner Facebookseite - mit wahsinnig tollen Preisen - schaut doch mal vorbei!


































Für alle, auch für nicht auf Facebook eingetragenen gibt es bis zum Ende der Verlosung 15% Rabatt im Shop!






lg eure

Donnerstag, 18. September 2014

Strumpfhose für Mama - Jalka in groß!

Hallo liebe Nähfreunde!
Zum RUMStag zeige ich euch heute endlich eine neue Strumpfhose für Mama - also mich! Ich habe den Kinderschnitt "Jalka" eigentlich schon vor seiner Fertigstellung für mich selbst erstellt und euch hier später auch schon ein Beispiel gezeigt. Am Schnitt hat sich nichts geändert - außer, dass es ihn bald auch in unzähligen anderen Größen geben wird!
Das heißt: Ihr müsst im Herbst und Winter auch nicht mehr frieren - solche selbstgenähten Strumpfhosen, Leggings und auch Socken (Was alles enthalten sein wird) sind echt der Hingucker zu Kleidern und auch super gemütlich zu Hause und halten warm im Winter unter der Hose.

Dazu habe ich meinem Sohnemann auch noch eine genäht (Das Schnittmuster für die Kleinen gibt es ja schon seit April hier) - findet ihr den Partnerlook nicht cool? Als mein Mann gestern nach Hause kam lachte er uns erst einmal aus.

Auch das Fotografieren mit Selbstauslöser und kleinem Kind ist mehr als spannend - wer genau hinsieht merkt, dass er immer die Fernbedienung in der Hand hält - er hat den Knopf selbst aber nie lang genug gedrückt gehalten, dass die Kamera fokussierte und fotografierte, also muss meine Hand auch immer noch mit drücken. Die beiden Bilder sind eigentlich die einzigen, die halbwegs gut geworden sind.

Anbei noch ein paar "Making of" Bilder.

Ps: Schaut doch mal morgen auf meiner Facebook-Seite vorbei - anlässlich meiner 2.222 tollen Fans gibt es eine riesen Verlosung!




Viele liebe Grüße
eure



Donnerstag, 11. September 2014

Jeanshose - RUMS

Hallo,
heute zeige ich euch meine neue Jeans zum RUMStag! Seitdem ich aktiv nähe, habe ich ja so gut wie keine Kleidung mehr gekauft - und das ist auch gut so. Wenn man merkt, wieviel Arbeit hinter einem Kleidungsstück steckt, mag man echt keine Sachen mehr für 10 € kaufen.

Mit dem Schnitt von named, den ich euch hier schon gezeigt hatte, habe ich ja schon einen Hosenschnitt gefunden, der mir super passt.

In der neuen Ottobre Women lächelte mich aber der Schnitt so an, dass ich ihn probieren musste - und passt wie angegossen. Der Schnitt ist für sehr elastischen Stoffausgelegt, so nahm ich einen Jeansstoff, den ich beim letzten Stoffmarkt erworben hatte, der mir dehnbar genug erschien.
Das einzige Manko bei so dehnbarem Stoff ist jedoch, dass gesteppte Nähte dann ein wenig ausleiern in ungetragenem zustand - aber mein Pops dehnt ja dann wieder alles, wenn ich drinstecke.

Nun zu den Bildern - Ich weiß nicht, ob ich es schon einmal geschrieben habe, aber ich habe mir ja eine Fernbedienung für wenig Geld für meine Kamera gegönnt - und die ist echt jeden Cent wert! Fotos draußen mit selbstauslöser waren ja vorher eine Tortur - Kamera hinstellen, Knopf drücken, rennen, in Position stellen und dabei nicht gehetzt schauen und das noch mehrmals hintereinander - und dann immer nur ein Bild pro Position. Die Bilder der Jamie-Jeans sind zum Beispiel so entstanden. Man spart echt enorm an Zeit und Rennerei - außerdem werden die Bilder schärfer, da das Objekt - also man selbst - zum Fokussieren der Kamera ja davor steht.




















Schnitt: Ottobre Woman, 5/2014
Stoff: Stoffmarkt Holland
Steppgarn: Gütermann

Lg eure

Dienstag, 9. September 2014

Kitatasche (Freebook)

Heute zeige ich euch eine Kita-Tasche - genäht für einen kleinen Mann, der jetzt in die Krippe geht.
Die Tasche ist oben mit einem Kordelstopper geschlossen und mit meiner normalen Nähmaschine bestickt.  Es ist ja schon eine Weile her, dass ich die Tasche für meinen Kleinen genäht habe - da musste ich auch nochmal kurz in die Anleitung schauen. Gut, dass ich da eine gemacht habe! Das Schnittmuster habe ich auf Wunsch etwas vergrößert (5 cm in Höhe und Breite).

Stoff:
Taschenboden - fester Hosenstoff
Tasche - Baumwollstoff "frolicking forest"

Schnitt:
Freebook Kita-Tasche

Ab damit zum creadienstag.

Viele Grüße

Mittwoch, 3. September 2014

Zeitungen, Zeitungen, Zeitungen!

... oder auch: neue und bisherige Nähzeitungen, ein Vergleich.

Neben den beiden linken Zeitungen, die ihr sicher alle kennt, habe ich diesen Monat auch noch 3 andere Zeitungen in meinem Briefkasten gehabt. Ich möchte euch gern die Zeitungen ein wenig vorstellen und mit den bisherigen Erfahrungen mit anderen Zeitungen, die ich gemacht habe, vergleichen.

Zunächst einmal zu den Zeitungen:

B-inspired und MyImage sind holländische Kinder- und Modezeitungen, die wie ihr vielleicht auch auf dem Bild erkennen könnt, in 4 Sprachen erscheinden.
Season Looks ist eine neue finnische Damenmode- und Kindermodezeitschrift, die es derzeit aber leider nur in finnischer Sprache gibt.

Wenn ihr die holländischen Zeitungen "My Image" und B-inspired auch ausprobieren möchtet, könnt ihr den Rabattcode "rabatt14" benutzen und ihr bekommt 1 € Rabatt auf eure nächste Bestellung. Hier geht's zur Seite von www.madebyoranges.com.

Ich habe noch kein Modell aus den Zeitungen genäht - habe mir jedoch schon vom Schnittmusterbogen etwas abgepaust. Ich werde als in Zukunft noch ein paar genähte Stücke vorstellen und ein Update zu den Zeitungen machen.

Für eine einfache Vergleichbarkeit arbeite ich am besten mit einer Tabelle.
Die Angaben sind aus jeweils einer Beispielzeitschrift entnommen und können von Zeitschrift zu Zeitschrift schwanken



B-inspired (Kinder) MyImage Season Looks
Modelle 16 in Einzel/ Doppelgrößen von 56 - 176
davon:
  • 3 Baby (56 - 86 in Einzelgrößen)
  • 7 von 92 - 152 in Doppelgrößen
  • 4 von 104 bis 164/176
  • 3 Accessoires
4 der Modelle sind reine Mädchenmodelle.
18
davon:
  • 4 in Größe 34 - 44
  • 8 bis 46
  • 2 in Größe 42 - 52
  • 2 in Größe 38 bis 48
  • 2 Accessoires
17
davon:
  • 11 Damenmodelle
  • 5 Kindermodelle
  • 2 Kinderaccessoires
Größen 56 - 176 34 - 52 80 - 140
32 - 58
Fotos und Designbeispiele Festes Papier, hübsche Fotos. Dünnes Magazinpapier, Fotos mit natürlichen Models Festes Papier, hübsche Fotos, natürliche Situationen, natürliche Mode.
Tipps für Styling und Accessoires.
Anleitung 4 - sprachig, Text, Schritte laufend im Text hintereinander erklärt. Nähwissen vorausgesetzt. Textanleitung, Schrittweise erklärt. Grundwissen vorausgesetzt.
Schnittmusterbogen festes Papier, dünne Linien, 4 Farben Festes Papier, gut erkennbare Linien, 3 Farben.
Preis 4,95 € 5,95 € 8,95 €


burdaStyle Ottobre Woman Ottobre Kids
Modelle 46
davon:
  •  32 Modelle 36 - 44
  • 8 Plusmode 44 - 52
  •  6 Kindermode (immer unterschiedliche Größen, meist 104 - 134)


Einige Modelle nur für Kurzgrößen und einige nur für Langgrößen. Einige Modelle sind nur Abwandlungen von anderen.
20  bis auf 1 alle Größen bis 52 40 in Einzelgrößen von 56 - 170

davon:
  • 9 Baby (56 bis 80 oder 92)
  • 5 Kleinkind - 80 - 116
  • 3 Kleinkind - 92 - 128
  • 11 - 92 oder 104 bis 146
  • 10 bis 152 oder 170
  • 2 Accessoires
10 Modelle sind reine Mädchenmodelle.
Stil Elegant, Street, Muster und Stoffkombinationen Basics,
interessante Schnittformen,
Farbkombinationen
Basics,
interessante Schnittformen,
Farbkombinationen
Größen 36 - 52
+ Kindermodelle
34 - 52 56 - 170
Fotos und Designbeispiele Dünnes Magazinpapier,  Fotos mit Models,
Informationen über Modewelt, Marken und Accessoires
Festes Papier, hübsche Fotos, natürliche Situationen, natürliche Models Stoffinformationen Festes Papier, hübsche Fotos, natürliche Situationen, Stoffinformationen
Anleitung Kurze Anleitung, Nähwissen vorausgesetzt. Nähschule mit bebildeter Anleitung für ein Projekt. Text, Schritt für Schritt erklärt, unterteilt in Oberschritte. Grundwissen vorausgesetzt.
Schnittmusterbogen Sehr dünnes Papier, 4 Farben, unterschiedliche Muster Festes Papier, gut erkennbare Linien, 4 - 5 Farben.
Preis 5,50 € 9,35 € 10,95 €

Fazit:
Jede Zeitung bietet unterschiedliche Art und Anzahl von Modellen - auch der Preis ist sehr unterschiedlich. Es kommt auch sehr darauf an welche Größe du oder dein Kind hat und ob du überhaupt ein Kind hast. Auch Mädchen oder Junge ist ein Unterschied.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Überblick über die Zeitschriften geben und werde euch bald  genähte Ergebnisse aus den Zeitungen zeigen.

Liebe Grüße

Dienstag, 2. September 2014

Ein Pulli für den Lieblingsbruder

Heute zeige ich euch den Geburtstagspulli für meinen Bruder - In dunkelblau  und blau. Mir gefällt er und dem Bruder auch - und er passt, das ist die Hauptsache.

Schnitt: Mister Comet von mialuna
Stoff: Sommersweat von Trigema
Bündchen: Stoffwelten
Paspel: Selbst hergestellt

Einen frohen Creadienstag und

Viele Grüße