Dienstag, 28. Oktober 2014

Bloggeburtstag ... oder - da war ja was!

Ich muss zugeben - ich habe es total vergessen und die Zeit lief irgendwie total schnell! Auf diesem Blog hier veröffentlichte ich meinen ersten Beitrag am 8.10.2013. Im Augutst und September letzten Jahres bloggte ich bereits unter "Nadelwaldfee" - da ich mich mit dem Namen aber nicht so richtig identifizieren konnte änderte ich den Blognamen in meinen Nachnamen "Kääriäinen". Um es den Menschen mit meinem komplizierten Nachnamen etwas einfacher zu machen, setzte ich später "Näähglück" davor.






















Zur Feier des - na sagen wir "Monats" zeige ich euch noch mal einige meiner Lieblingsprojekte der letzten Monate.



 

 




Ich bin stolz in dem Jahr so viel vor allem eigene Projekte entwickeln konnte - ich habe mich extrem fortgebildet, ausprobiert, getüftelt, Literatur gewälzt - um immer besser zu werden.

Vielen Dank an eure lieben Kommentare, die mich in diesem Jahr erreichten und ich hoffe auch im nächsten Jahr so weiter machen zu können!

Liebe Grüße

Neue Puschen für den Zugfan

Guten morgen liebe Bloggerfreunde,

heute zeige ich euch mal wieder Puschen - denn die Füße wachsen und wachsen - wir sind nun schon bei Schuhgröße 24/25. Als Bild habe ich einen Triebwagen appliziert und als Himmel Wolkenwebband verwendet.


Schnitt: Klimperklein
Leder: ledertip/Manu-Faktur/Andere Reste
Webband: Glückswolken - Näähglück

Und damit auch einen fröhlichen Creadienstag!

Dienstag, 21. Oktober 2014

Auomappe für den kleinen Fahrzeugfan

Hallo,
Heute zeige ich euch zum Creadienstag eine Automappe, die für Unterwegs gedacht ist, aber mit der man natürlich auch super zu Hause spielen kann.
Auf die Vorderseite habe ich ein frei Hand gezeichnetes Auto appliziert.



Die Anleitung ist von Edeltraut mit punkten.
Den Autostoff habe ich bei Kastadt gefunden, habe ich aber auch schon im Internet gesehen.

Liebe Grüße

Montag, 20. Oktober 2014

Neues im Stoffflohmarkt

Puh, das musste schon lange mal wieder sein! Bald ist Stoffmarkt und ich brauche dringend Platz im Stoffregal. 






Deswegen habe ich mal wieder gründlich ausgemistet und mich auch von einigen lieben Streichelstöffchen verabschiedet, zu denen mir einfach keine Idee kommen mag.

Alle Stoffe findet ihr in der Kategorie Stoffflohmarkt auf dem Blog!
Wer zuerst kommt, bekommt den Zuschlag. Reserviert wird bis Geldeingang. Versand kommt noch individuell hinzu. Der Verkauf erfolgt rein privat.
http://kaariainen.blogspot.de/p/stoffflohmarkt.html

Fröhliche Schnäppchensuche!

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Rums mit schnellem Shirt

Hallo,

heute zeige ich euch ein T-Shirt, was hier gestern entstanden ist! Der Stoff lachte mich letztens im blauen Kaufhaus an und war auch noch unschlagbar günstig - anders als sonst dort die Jerseystoffe. Und blau mag ich ja sowieso, wie ihr vielleicht schon festgestellt habt.
Der Schnitt besteht nur aus zwei Teilen und ich habe auch alles nur fix gesäumt - also echt ein schnelles Shirt!



































Schnitt: DANNII
Stoff: Karstadt

Einen schönen RUMStag wünscht euch

Dienstag, 14. Oktober 2014

Outdooroverall

Hallo zum creadienstag!

Heute zeige ich euch den fertigen Overall, den ich euch hier als Projekt vorgestellt hatte. Eine ganze Woche saß ich im Endeffekt noch daran - denn ich wollte Unbeding auch noch diverse Kleinigkeiten zu denen, die ohnehin schon in der Anleitung (Ottobre 4/2014) vorgesehen waren hinzufügen. So kamen noch Gummischlaufen an den Füßen und ein Reflektorband für die dunkle Jahreszeit hinzu.


Der Overall begleitete uns in unseren Urlaub/Praktikum Ende September und tat dort gute Dienste. So konnten auch viele schöne Tragebilder an unterschiedlichen Orten entstehen.





Stoff:
außen Popeline - Stenzo
mitte Thermovlies - Stoff und Stil
innen Jersey

Gummi, Kordelgummi, Kordelstopper, Reflektorband: Nähkaufhaus
weißer Gummi in Bündchen: Stoff und Stil
Reißverschluss: Trigema

SM:
Ottobre 4/2014

viele liebe Grüße

Freitag, 10. Oktober 2014

Probenähen Jalkamama - seid ihr dabei?

Hallo liebe Mädels!

Ich habe wieder so viele Bewerbungen erhalten (Hier und über Facebook) - vielen Dank dafür!
Seit bitte nicht enttäuscht, wenn ihr nicht dabei seid - in einigen Größen haben sich so viele beworben, dass ich nicht alle mitnehmen kann.



Mit dabei sind (Angegebene Blog/Facebooknamen):
  • Evelyn Hösel
  • Malou
  • Helly Heller Hellokits
  • Theresia Graser
  • Nadine Markmann
  • Edina-Norá Dobanics
  • Jana R von monsti-handmade
  • Monique Schadow
  • Verena Pasi
  • Daniela Acar Weiß
  • Kati Beier
  • Maarika Meltsas
  • Sabrina Hornung
  • Step Hanie Stub Be
  • Sabrina Tunkel
  • Anne Lübbehusen
  • Kou Rou
  • Bianca Goldschmidt
  • Mel Hildebrandt
  • Anni Stoffspiel
  • Jenny Jackisch
  • Ann Ammermann
  • Simone Heimann
Wie geht es jetzt weiter? Bitte schreibt mir eine persönliche Nachricht/ eMail und ich werde euch eine Einladung zur Probenähgruppe schicken. Wenn ihr keinen Facebookaccount habt, schreibt mir dies bitte und ihr bekommt das Schnittmuster per eMail zugesendet.

Ich freue mich auf eure Zusammenarbeit!

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Fahrradtasche to go!

Schon vor einer Weile (Als die Sonne noch schien und es etwas wärmer war, wie ihr an den Bildern sehen könnt) durfte ich für Bianca Hauf von "ich nähe gerne" die "Carry Bike Bag" probenähen.

Auf der Vorderklappe habe ich ein Stück Musterstoff mit Reflektorpaspelumrandung appliziert, die Befestigung und Verschluss erfolgt mit Kam-Snaps.
Den abmachbaren Gurt habe ich einfach von meiner Schnabelina gemopst - wozu denn Arbeit doppelt machen.


Schnittmuster: Carry-Bike-Bag
Stoff: Alter Hosenstoff, Applikation aus Hamburger Liebe Stoff, selbst hergestellte blaue Paspel
Krimskrams: Verschiedene Läden, ua. Nähkaufhaus

einen schönen RUMStag euch!

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Möchtest du Jalka-Mama probenähen?

Hallo ihr Lieben!
Jetzt geht es bald los - lange genug hat der Schnitt gewartet, und nun kommt er rechtzeitig zur kalten Jahreszeit. 


Die Anmeldung ist bis Freitag, den 10.10.2014, 12 Uhr geöffnet.
Der Probenähzeitraum ist der 11. - 19.10.2014.

Bitte schreibt einen Kommentar zur Anmeldung. Darin enthalten sollte sein:

  • die Größe, die ihr testen wollt (Eine Übersicht über die Hüft- und Taillenmaße:Die Maße ensprechen den üblichen Schneidergrößen (Taille, Hüfte):32 (62, 86), 34 (65, 90), 36 (68, 94), 38 (72, 97), 40 (76, 100), 42 (80, 103), 44 (85, 107), 46 (90, 111), 48 (95, 115), 50 (101, 119), 52 (107, 124), 54 (114, 129), 56 (120, 134), 58 (127, 139), 60 (133, 144)
 -> gebt im Zweifelsfall einfach eure Maße an!
  • als zweites hätte ich gern ein schönes Bild oder ein Link zu eurem Blog oder Seite, damit ich mir dort ein Bild eurer Arbeit machen kann. (Bitte beachtet hier die Grundregeln: Tageslicht, kein Gegenlicht und simpler Hintergrund)

Ich freue mich über eure Anmeldungen!
Die Probenäher werden dann im Laufe des 10.10. veröffentlicht.

Viele Grüße

Dienstag, 7. Oktober 2014

Zugapplikation - kostenlos!

Hallo ihr Lieben!

Ich habe euch letztens eine Mappe mit Zugapplikation vorgestellt - jetzt habe ich euch diese zum Nachmachen digitalisiert (So ist auch alles viel gerader als im "Original").

Hier entlang zur Anleitung!

http://kaariainen.blogspot.de/p/zug.html
Viel Spaß beim Nachmachen wünscht euch:

Schlaffein - Auch im Winter!

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, war es in letzter Zeit hier etwas ruhig - das lag daran, dass ich im Praktikum in Österreich war (Uniprojekt) - meine lieben Männer durften mitkommen und haben Urlaub gemacht.

Heute zeige ich euch schon ein erstes "Urlaubsfoto" - Diese Testversion eines langen "Schlaffeins" entstand vor dem Urlaub und wurde dort ausgiebig getestet, wie ihr seht.

In dieser Version sind Handschuh und Füßlinge zum Umklappen angesetzt - wie findet ihr das?
Ich würde für meinen jedoch den nächsten mit angesetzten Füßlingen nähen. Auch ist hier eine Neuerung, dass durch das Bündchen unter den Füßlingen der Fuß nicht herausrutscht, so wie bei anderen Schlafanzügen mit Füßlingen - unser Kind ist allzu oft dadurch aufgewacht, dass seine Füße irgendwie im Schlafanzug verknotet waren.



Das Schnittmuster ist alles in allem etwas anders konzipiert als der Sommerschlafanzug - so gibt es anstelle der Schrägbandeinfassung Bündchen und vorne mehr Überlappung - wärmer eben. 

Den Link zum Freebook für die Sommerversion findet ihr oben unter "Alle Schnittmuster"


Ab damit zum Creadienstag.

Lg