Dienstag, 10. März 2015

Genähte Straßenbahn?

Hallo,

heute zeige ich euch zum Creadienstag mal ein unfertiges Projekt. Vor ein paar Wochen hatte ich die Idee dazu und so nähte ich immer mal ein bisschen daran. Nun habe ich den ersten Teil des Projektes fertig, und ich kann mir vorstellen, dass meine Schnapsidee eventuell doch mal etwas wird.
Das schwierigste daran ist die Kupplung. Das Mittelteil wird laut Plan oben und unten ein Kupplungsteil, in dem Vertiefungen für die Kreise sind. Meine eventuelle Befürchtung ist, dass die Kupplung entweder nicht hält, oder aber durch das Ausstopfen zu dick wird.

Was meint ihr - lohnt es sich das Projekt weiterzuverfolgen? Und soll ich bei der Entstehung Bilder machen? 



Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Cool sieht es aus... aber ich glaube es hält eher nicht... zumindest bei kleinen Kindern, die das Kissen natürlich nicht an einem Platz liegen lassen ;-)
    Hab allerdings auch keine wirklich bessere idee...
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal sieht das ganz toll aus (nur die falsche Farbe also eine Straßenbahn muss ja gelb sein ;) ). Mh ich denk in der Form wird es schwer, aber man könnte ja auch mit Snaps/Klett versuchen die Teile zu koppeln.Jetzt sieht es schon so aus, als wäre die Kupplung fast so hoch wie die Bahn selbst und da wird es ja schwer noch ein Mittelteil zu fertigen, welches dann nicht deutlich höher wird.

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja super. Auf jeden Fall weiter machen. Ich bin auf das Ergebnis gespannt.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Total süß! Ich würde der Kupplung noch etwas Klettband spendieren, sonst hängen sich die Wagen womöglich von selbst ab ;-)
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal wirklich super! Eine genähte Straßenbahn, habe ich noch nie gesehen und sie ist toll geworden!

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe das Kupplungsprinzip noch nicht ganz durchschaut. Im Reader wirkte die Bahn wie ein umgefallener Roboter. Aber hey, das muss doch Dein Sohn entscheiden, ob er mit der Straßenbahn spielen möchte, oder sie eher zu "soft" findet. :-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Idee toll. Also unbedingt weitermachen.
    Wie wäre es, wenn du zum Einhängen ein Gummiband einnähst? Das müsste doch halten. Ist vielleicht erst etwas friemelig, aber wenn man den Dreh raus hat, rutscht da auch nichts mehr raus und es kann nicht so dick werden.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen