Sonntag, 3. April 2016

Federkleid!

Hallo ihr Lieben,

Es ist schon lange her, dass ich einmal einen Stoff testen durfte, umso mehr habe ich mich über dieses zweite Mal für eine meiner Lieblingsdesignerinnen gefreut! Denn die Federn hat die liebe Petra von die laitnerei entworfen. Das Muster ist schlicht, zeitlos und in der Farbe einfach super zu allem. Den Stoff könnt ihr bei Michas Stoffecke kaufen. Die Mustergröße passt super zu Erwachsen aber garantiert auch für Kinder - ich habe aus dem Rest auch definitiv noch etwas für meine Kleine vor.

Und aus einem ganz besonderen Stoff wollte ich nicht nur irgendwas nähen - und so ist ein auf Größe 38 gradiertes Aurinko Kleid entstanden - mit Abnähern an der Brust. Mit dem Kleid bin ich mega zufrieden <3 nur mit meinem schwabbeligen Bauch darunter nicht, aber das soll das ganze ja mal nicht stören oder? Bis ich das als Schnittmuster für euch in allen Größen gemacht und gestestet habe, dauert es aber noch ein Weilchen - ich mache da ja wirklich jeden Schritt selbst, daher habt da Geduld, der Frühling hat ja gerade erst angefangen.

Endlich scheint hier wieder die Sonne und ich habe meinen Mann vom tollen Kleid Bilder machen lassen. 




eure


Kommentare:

  1. Das ist schön geworden und auf den Schnitt bleibe ich gleich mal gespannt :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Schön schaut das Kleid aus. Der Einsatz vorne ist raffiniert.
    Und von einem schwabbeligen Babybauch ist auf jeden Fall nichts zu sehen.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen