Donnerstag, 7. April 2016

Komplettoutfit von Kopf bis Fuß

Hallo ihr Lieben,

endlich komme ich auch mal wieder zum RUMSen. Und das gleich mit einem kompletten Outfit der tollen neuen Stoffe von Nähstoffreich, kombiniert mit einem einfachen dunkelblau wirken sie echt edel. Und hier im Kleid kommt der tolle Bohéme Stoff richtig zur Geltung, im kleinen Aurinko Kleid hatte es ja nur noch für die Tasche gereicht, da ich davon sparsam wie ich bin nur einen Meter bestellt hatte.

Und nicht nur das Stoffschema zieht sich durch das Outfit in allen Teilen - auch die Schnittmuster sind alle meine eigenen. Angefangen von der Strumpfhose - Mama Jalka, dem Kleid - leicht abgewandelt ein Sweet Winter Kleid und die Jacke eine Arja. Es macht einen schon irgenwie Stolz. 

Da ich ja im Schreiben nicht so die Wucht bin, lasse ich aber nun lieber wieder Bilder sprechen:








Schnitt Strumpfhose: Mama Jalka
Schnitt Kleid: Sweet Winter Kleid - Ärmel gekürzt, etwas verlängert
Schnitt Jacke: Arja

Stoff: nähstoffreich, Kombistoff: trigema

eure

Kommentare:

  1. Ja logo kannst Du da stolz sein und nicht nur ein bisschen. Ich will mir auch irgendwann eine Jacke nähen... das wäre mein Schnitt, aber das schrieb ich bestimmt schon mal.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Outfit! Die Jacke ist Dir super gelungen, alle Achtung.
    Deine Fotos sind auch toll!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist toll, wenn man sein gesamtes Outfit selbst entworfen und genäht hat. Der Stoff von Nähstoffreich ist toll, aber ich kann doch nicht immer nur Stoff kaufen ;-)
    Liebe Grüße
    Dani Ela

    AntwortenLöschen
  4. Am besten von den drei Sachen gefällt mir deine Jacke.
    Komplett selbstgenähte Outfits hab ich auch, aber alles selbstentworfen, da ist bei mir nix dabei. Da kannst du zu recht stolz sein.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen