Dienstag, 27. September 2016

Kiga-Rucksack mit Straßenbahn

Hallo ihr Lieben!

Die Bilder vom heutigen Post habe ich ja auch schon im Juli gemacht, aber irgendwie wollte ich noch immer warten bis ich mal Tragebilder bekomme. Das es ja aber der Ausflugsrucksack für den Kiga ist, haben wir früh und auch beim Abholen irgendwie kein Zeitfenster, bei dem man in Ruhe das Kind fotografieren könnte und auch das Kind den Rucksack willig auf dem Rücken trägt. Da müsste man wohl irgendwie mit auf den Ausflug, da ist das nämlich kein Problem mit dem Tragen.

Aber nun zum eigentlichen Projekt.

Den Rucksack hab ich komplett selbstgebastelt, er ist aus Canvas, sowohl Hauptstoff, als auch Futter. Zusätzlich mit S320 Einlage verstärkt und die Träger mit H640 gepolstert. Die Träger sind verstellbar mit Gurtband und einen Brustgurt habe ich auch eingenäht, sonst rutschen hier die Rucksäcke von den Schultern. Oben ist auch ein Tragegriff. Das Hauptfach ist einfach mit Reißverschluss zu öffnen und vorne ist noch eine kleine Reißverschlusstasche aufgesetzt. Innen ist ein flaches Rückenfach.


Am Rand ist eine Reflexpaspel eingenäht und vorn noch ein Reflexband.

Die Stickdatei habe ich bei EmiOli Design gekauft. Und die Straßenbahn musste natürlich in DVB Farben sein :D






eure

Kommentare:

  1. Hi, wow, der Rucksack sieht großartig aus, wirklich sehr gelungen! Hut ab! LG, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hi, wow, der Rucksack sieht großartig aus, wirklich sehr gelungen! Hut ab! LG, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Oh der Rucksack sieht super aus. Echt schön! Gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Dani Ela

    AntwortenLöschen
  4. Grandios ! Richtig richtig hübsch ! Du hast es halt echt drauf liebe Sophie. :) viele Grüße Beatrice

    AntwortenLöschen