Freitag, 29. Januar 2016

Zwei Sets in 68

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die wirklich allerletzen Teile in der Größe 68. Kurz vor Weihnachten sind da nämlich noch einmal 2 komplette Sets aus Body, Shirt und Hose entstanden.





Schnittmuster Hosen: Jonne
Schnittmuster Shirts: Vohi
Schnittmuster Bodies: Ottobre

eure



Donnerstag, 28. Januar 2016

Freebook - Outfit aus dem Adventskalender - RUMS!

Hallo ihr Lieben,

Ich habe ja einen Eintrag im Kalender, der mich jeden Donnerstag um 9 dran erinnert, dass doch RUMS-Zeit ist. So weit so gut. Aber dazu so oft etwas zu schreiben komme ich gar nicht. Aber schön wäre es ja schon für einen selber so oft etwas zu machen. Bei zwei zu benähenden Kindern und wenn gerade ein Kinderschnitt in der Entwicklung ist, gar nicht so einfach.

Dafür bin ich heute endlich dazu gekommen mal ein komplettes Outfit zu fotografieren. Das besteht komplett aus den Sachen im Adventskalender. Einmal ein Tunturi Shirt, eine Hose Pukka und die Tasche Kalla.

Die Schnitte sind im Adventskalender alle noch online. Irgendwann werde ich sie, wenn ich die Zeit habe, mal etwas benutzerfreundlicher Gestaltet - sprich die Mehrteiligen zusammenfassen.





Schnittmuster Shirt: Tunturi
Schnittmuster Hose: Pukka
Schnittmuer Tasche: Kalla
Stickdatei: Urban Threads

eure

Dienstag, 26. Januar 2016

Elefantiger Schlafanzug

Hallo ihr Lieben

Ich sprach ja gestern vom Blogplan und so. Daher muss ich mich mal sputen ein bisschen aufzuholen und ein paar Sachen zu posten. Daher gibt es heute gleich wieder einen Schlafanzug, dieser ist aber für den Mittagsschlaf im Kindergarten - daher ohne Bein und als Zweiteiler, so dass er selbst angezogen werden kann.

Leider einer meiner eher sehr selten gekauften Schnitte, aber einer meiner selbst meistgenähten Schnitte ist das Shirt "Vohi" - vorne wie hinten gleich. Die sind so super schnell genäht und machen das Anziehen sehr einfach, und es macht nix, wenn der große applizierte Elefant mal auf dem Rücken landet. Ja - ich habe trotz Stickmaschine mal wieder händisch appiziert - bei solchen Motiven mag ich das viel lieber. Und wenn die Digitalisierung erforderlich wäre, geht es auch fixer wenn man sich das Motiv eben auf das Vliesofix aufmalt, aufbügelt und ausschneidet.

Die Hose ist nach dem Freebook Kinderhose entstanden.





Schnittmuster Shirt: Vohi
Schnittmuster Hose: Freebook Kinderhose


eure


Montag, 25. Januar 2016

Winterschlaffein mit Sandmännchen

Hallo ihr Lieben und einen guten Start in die neue Woche wünsche ich euch!

Wozu macht man sich eigentlich einen Kalender für Blogposteinträge, wenn man ihn dann doch nicht einhält? Hmm ^^ aber besser spät als nie zeige ich euch heute den im letzen Jahr Ende November entstandenen Winterschlaffein. Hierfür habe ich mal einen Streichelstoff angeschnitten.

Wenn ihr den Adventskalender verfolgt habt, konntet ihr ja auf eines der Bilder schon mal einen Blick werfen. Und den Stern findet ihr auch dort.

Das ist definitiv das letzte Teil in Größe 98, was ich euch zeigen werde, denn die Produktion für Größe 104 läuft schon fleißig.

Außerdem wird im Hintergrund an der großen Version von Jonn gewerkelt, da sind schon viele tolle Hosen entstanden - also seid gespannt!



eure


Donnerstag, 14. Januar 2016

Warme Ohren mit dem "*Icy*Minimop"

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch die niedliche neue Mütze für meine Maus zeigen, die hier wirklich seit einigen Wochen täglich in Gebrauch ist. Für die Erstlingsausstattung hatte ich 2 kleine Mützchen "Minimop" nach dem Schnittmuster von aefflyns genäht. Da diese in Größe 38 waren, könnt ihr euch ja vorstellen wie fix die kleine da rausgewachsen ist. Auch war es in ihrem ersten Lebensmonat so warm, dass man gar keine Mütze brauchte.

Daher war ich sehr erfreut, dass die liebe Evi den Schnitt nun auch als gefütterte Winterversion konzipiert hat. Diese Mütze ist nun mit Baumwollfleece gefüttert und hält die Ohren schön warm!

Stoff: Stoffonkel / Mutturalla
Schnitt: *Icy* MiniMop von aefflyns

eure

Dienstag, 12. Januar 2016

*Trommelwirbel* Gewinner Adventskalender 2015 + Sonderpreis!

Hallo ihr Lieben!

Die Abstimmung ist vorbei und die Gewinner ermittelt. Hier könnt ihr noch einmal alle Beiträge einsehen. Wie auch letzes Jahr möchte ich zwei Gewinner küren - einmal den von euch bestimmten und dann noch von meiner Jury, die aus meinen Weihnachtswichteln besteht.

Den ersten Preis der Leser gewinnt hiermit eine tolle Version vom Pulli Mervi, welches von einer Leserin ohne Blog eingereicht wurde. Den ersten Preis der Jury gewinnt Sabrina von Saroja's Hexerei mit einer hübschen Tasche Kalla!

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden! Bitte meldet euch bei mir unter naahgluck (at) online (punkt) de. Ihr bekommt alle Näähglück Schnittmuster, welche im Jahr 2016 erscheinen werden.

Ich möchte mich außerdem noch einmal für eure vielen lieben Kommentare auf dem Blog, aber auch auf Facebook bedanken. Es sind richtig tolle Werke entstanden, die ihr verlinkt habt!
So wie letzes Mal war der Kalender auch dieses Mal so gestaltet, dass jeden Tag nur wenige Schritte eines Schnittmusters in 20 - 40 min absolviert werden mussten, daher hatte ich das Projekt mehr oder weniger als "sew along" gedacht - las aber sehr oft von euch Kommentare wie "ich hatte nach Weihnachten keine Zeit, kannst du die Verlinkung bitte noch verlängern" oder "Über die Feiertage kam ich nicht zum Nähen". Es war ja aber vom 1. - 24. Dezember Zeit zum Nähen und dann noch 2 Wochen für das Beenden von liegen gebliebenen Projekten, das Fotografieren und Verlinken. Daher habe ich mich entschieden, die Verlinkung nicht zu Verlängern.

Dieses Jahr wurde die gleiche Anzahl verlinkt wie letztes Jahr - 76 Stück. Bis jetzt wurden die Kalendertage jeweils im Durchschnitt 15000 mal heruntergeladen. Einige Tage wurden bereits über 25000 mal geklickt. Daher hatte ich  mir für die Verlinkung irgendwie dieses Jahr mehr erhofft.

Was würdet ihr euch für nächstes Jahr wünschen? Ein zeitigeres Veröffentlichen der Materialliste? Eine längere Verlinkungszeit? Kleinere Projekte? Bitte schreibt mir in die Kommentare eure Wünsche.

Daher möchte ich dieses Jahr einen Sonderpreis verleihen und zwar an die liebe Steffi von SI made by me. Bis zum 25. Dezember hat sie ganze 9 Projekte eingereicht und wirklich alles genäht! Vielen lieben Dank dafür! Daher darfst du dir, liebe Steffi, 9 eBooks deiner Wahl aussuchen aus meinem Shop. Bitte melde dich dafür auch bei mir per eMail unter naahgluck (at) online (Punkt) de. Meinen herzlichen Glückwunsch!






eure



Samstag, 9. Januar 2016

Ein großer Kindergartenjunge und 12 kleine Monster!

Hallöchen,

jetzt ein weiterer, leicht verspäteter Blogbeitrag - und gleich zwei Projekte in einem. Zum einen das Geburstagsshirt für meinen Großen und zum anderen die Abschiedsgeschenke von der Krippe. Denn wie schon erwähnt geht unser Sohn ab Januar jetzt in den "großen" Kindergarten.



Dann noch Projekt Nummer 2, was im Endeffekt doch ganz schön aufwendig war. Diese kleinen Monster tragen alle einen Namen auf dem Bauch, den ich verpixelt habe - alle Kinder der Krippengruppe haben zum Abschied meines Großen ein kleines Monster (9x9 cm) mit einem Foto und einer kleinen Nachricht bekommen. Die Monster habe ich mit der Stickmaschine gemacht. Hierfür habe ich die Datei selbst erstellt. Beim ersten Schwung habe ich leider einen Fehler gemacht beim Auflegen, so dass ich den letzen Schritt manuell nähen musste, aber der zweite Schwung ist komplett in der Stickmaschine entstanden.

Für die Erzieherinnen habe ich auch noch 3 größere Täschchen genäht, aber leider vergessen, diese zu fotografieren :(.





Stoff: Stoffmarkt (die kleinen Busse glaube Stenzo), diverse Baumwollstoffe
Schnitt Shirt: Pilvi
Stickdatei Monster: selbstentworfen

eure

Freitag, 8. Januar 2016

Stoffe kaufen in Finnland

Hallo ihr Lieben,
über Weihnachten und Silvester waren wir ja bei den Schwiegereltern in Finnland. Und irgendwie muss man ja als Nähverrückte immer irgendwie etwas in die Richtung machen. Auch meine Schwiegermutter hat eine Nähmaschine, so konnte ich in den letzten Tagen vor Weihnachten noch zwei Projekte fertigstellen, zu denen ich mir die Materialien mitgenommen hatte. Die zeige ich euch aber in einem anderen Beitrag.


Ich hatte euch ja schon einmal von dem großen Stoffladen Eurokangas erzählt und so freute ich mich auch diesesmal sehr darauf, diesen zu besuchen. Wegen meiner Schwangerschaft war ich ja auch ein ganzes Jahr nicht in Finnland gewesen.
Es ging also wieder hin, denn der Weihnachtsmann hatte mir auch noch einen Gutschein dafür unter den Baum gelegt.


Hier könnt ihr meine reiche Ausbeute, vorwiegend aus den "Reste" Kisten sehen... Insgesamt 13,5 m.




Dazu waren wir ebenfalls im Fabrikverkauf von Marimekko - eine finnische (und sehr teure, dabei zum größten Teil gar nicht mehr in Finnland hergestellt...) Designmarke. Die Meterpreise für Stoff liegen da schonmal über 40 €! Und im Fabrikverkauf werden da schonmal bezahlbare Preise draus. Da lässt man sich aber doch lieber weniger abschneiden... Hier sind es nämlich nur 1,7 m geworden.




und bitte: vergesst die Abstimmung des Adventskalenders nicht!

Also auch wie vor zwei Jahren: Seid gespannt, was daraus entstehen wird.

eure




Mittwoch, 6. Januar 2016

Zeit für die Abstimmung!

Hallo ihr Lieben,

Bereits seit Montag läuft die Abstimmung für die Favoriten aus dem Adventskalender - ihr habt schon fleißig geklickt. Dennoch möchte ich euch noch einmal zur Abstimmung einladen! Noch bis Sonntag könnt ihr unter den tollen 76 eingereichten Projekten eure 10 Favoriten auswählen. Habt vielen lieben Dank!

----->>>>> zur Abstimmung hier entlang



eure


Dienstag, 5. Januar 2016

Frohes Neues und zwei Sets in Größe 68

Hallo liebe Nähfreunde,

ich melde mich etwas spät zurück aus Finnland und möchte euch allen trotzdem noch ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2016 wünschen!
Wie schon im letzen Post erwähnt, werde ich euch im Januar einige noch nicht oder nicht richtig vorgestellte Projekte zeigen. Im Januar werde ich nicht so viel Zeit haben, neue Sachen zu nähen, da unser Großer seit gestern in den "Großen Kindergarten" geht, dort erstmal zur Eingewöhnung ist und auch mein Mann wieder voll arbeiten geht. Die kleine Maus muss ja auch immer mit. 

Heute zeige ich euch zwei komplette Sets in Größe 68, die ich im November genäht habe. Dafür habe ich einige Stoffschätzchen, die ich dieses Jahr auf dem Stoffmarkt gekauft habe angeschnitten.

Und seitdem ich meine Coverlockmaschine mit Bandeinfasser habe, liebe ich es Ausschnitte einzufassen - und vorher war ich echt kein Fan davon :D Für Bodies ist das sehr hilfreich!

Leider habe ich von den Outfits nicht geschafft richtige Tragebilder zu machen. Für die Monatskarte Nummer 5 hatte die Maus aber auch zwei Teile davon an.







Schnittmuster Bodies: Ottobre
Schnittmuster Shirts: Vohi
Schnittmuster rote Hose: Jalka
Schnittmuster graue Hose: Jonne

Stoffe: Stoff und Stil, Paapii, Megan Blue Fabrics


eure