Freitag, 25. Mai 2018

Maritimes im Inland

Beitrag enthält externe Werbung 


Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch passend zum warmen Wetter die neuen Sommersets, die ich für meine Kinder genäht habe. Ich durfte die Stoffserie "Ein Tag am Meer" von Nähstoffreich vorab für euch testen*. In der Serie gibt es zwei verschiedene Panelstoffe mit je drei Motiven. Für das dritte Motiv meines Panels überlege ich noch, was ich daraus zaubern werde. Für den Großen habe ich ein Set aus einem Pilvi-Raglanshirt und einer Kinderhose genäht. Für die Applikation habe ich mal etwas etwas neues ausprobiert. Ich habe eine Art "Holzrahmen" um das Panelmotiv gelegt und ich finde mir ist das Freihandsticken des Holzrahmes doch ganz gut gelungen, oder was meint ihr?
Für die Kleine ist ein modifiziertes Aurinko-Kleidchen und eine Jalka-Leggings entstanden. Ich habe einfach das Rockteil und die oberen Vorder- und Rückenteile zusammengelegt und das Vorder- und Rückenteil so aus einem Stück zugeschnitten. Den unteren Rand habe ich 4-fach zugeschnitten und mir somit das Säumen gespart und einen tollen Color-Blocking-Effekt enstehen lassen.

Jetzt möchte ich aber die Bilder sprechen lassen - da war es leider nur 18°C und das Shooting musste schnell gehen, aber die Kinder hatten doch Spaß an unserem Mini-Strand an der Elbe. Aber man kann damit doch ganz gut ein maritimes Flair auf den Bildern schaffen, oder etwa nicht? :D














Schnittmuster:
Shirt: Pilvi groß
Hose: Kinderhose Freebook
Kleid: Aurinko klein
Leggings: Jalka


*ich habe die Stoffe kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen

Kommentare:

  1. Liebe Sophie, ich finde beide Sets wunderschön. Die Stoffe sind toll kombiniert und beide großen Motive perfekt in Szene gesetzt. Ein Pilvi mit Armriegeln habe ich nach dem Lesen direkt zugeschnitten und genäht, weil mir deins so gut gefallen hat.
    Liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön. Ich hab das erste Panel auch schon vernäht... eigentlich sollten die anderen beiden für meine Nicht und meinen Neffen sein - aber Zwergi will alle drei und am besten jetzt sofort und gleich für sich vernäht haben... natürlich nur Oberteile in Kurz. Da hab ich aber was dagegen. Er soll ja im Herbst auch was zum anziehen haben.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars stimmst du der Datenschutzerklärung zu.
https://kaariainen.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html